Anzeige





Elektroauto Test – Renault Kangoo Z.E. Renault Twizy VW e-up!

Hallo liebe Leser von Autokaufblogger.de . Ich habe nun schon eine Weile nichts mehr gebloggt.
Heute bin ich auf der Suche nach neuen Blogbeiträgen auf das Thema Elektroautos gekommen.

Vorweg stelle ich euch folgende drei Elektroautos kurz vor.

  • Renault Kangoo Z.E.
  • Der Renault Twizy
  • VW e-up!

Ihr habt dann in Laufe der Zeit die Möglichkeit wenn Ihr z.B Besitzer des jeweiligen Elektroautos seid oder mal eine Probefahrt mit einem der vorgestellten Elektroautos gemacht habt einen Bericht über euren persönlichen Test des jeweiligen Elektroautos zu verfassen.

Die Infos zu den hier vorgestellten Autos stammen übrigens aus der Unterseite Elektroauto der Webseite http://www.auto-im-test.de

Vorstellung der Elektroautos für den Elektroauto Test

Der Renault Kangoo Z.E.

kangoozeWenn man elektrisch motorisiert, leise und Umweltschonend auch mal größere Strecken fahren möchte dann bietet sich wohlmöglich der der Kangoo Z.E. von Renault als geeigneter Begleiter an.
Der Kangoo Z.E. hat lt. Angabe auf der oben genannten Webseite eine Reichweite von 170 Km gemessen nach dem nefz zyklus.
Was ja schon recht ordentlich ist. Der Renault Kangoo Z.E. beschleunigt von 0 auf 100 in 20,3 Sekunden und hat eine Leistung von 60 PS.
Der durchschnittliche Verbrauch Renault Kangoo Z.E. liegt bei 11,7 kWh/100km. Wenn die kWh hochgerechnet 30 Cent kostet dann kosten die 100 Km 3,51 €
Wenn man denkt das man nun nicht so schnell mit dem Elektroauto fahren kann dann wird man auch hier überrascht sein. 130 km/h beträgt für den Renault Kangoo Z.E die Höchstgeschwindigkeit.

Die Anschaffungskosten für den Renault Kangoo Z.E. betragen für das Basismodell 24175 €

Wenn Ihr den Renault Kangoo Z.E. schon mal getestet habt dann habt Ihr nun hier die Möglichkeit einen Bericht über euren Test als Kommentar einzuschicken.

Das nächste Elektroauto das nun vorgestellt wird ist der Renault Twizy

Der Renault Twizy

twizyDen Renault Twizy gibt es in zwei Varianten. Einmal als Variante mit der Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h und einmal als Renault Twizy 45 mit einer von Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
Die Reichweite der beiden Renault Twizys betragen gemessen nach dem nefz zyklus einmal 100 km und einmal 120 Kilometer
Mit 6,3 kWh/100 km und 5,8 kWh/100 km ist das Fahren mit diesem beiden Elektroautos noch gur um die Hälfte billiger als mit dem oben vorgestellten Renault Kangoo Z.E.
Der Renault Twizy ist aber auch schon allein wegen seiner geringen Größe eher ein Stadtauto.
Und da hat man auch auf Grund der Reichweiten noch genügend Zeit sich eine Steckdose zu suchen.

Preislich liegt der Renault Twizy 80 km/ h bei 7690 € und das 45 km/ Modell bei 6990 €

Auch hier wieder der Aufruf an die Leser dem Titel „Elektroauto Test“ gerecht zu werden und eigene Testberichte als Kommentar einzuschicken.

Das letzte Elektroauto welches ich hier nun vorstellen möchte kommt aus der deutschen Autoschmiede VW und nennt sich VW e-up!

Der VW e-up!

Warum nun das Ausrufezeichen in Namen des Elektroautos steht, weiß ich nicht. Dazu konnte ich nichts finden. Vielleicht habt Ihr eine Idee.
Volkswagen sind immer schon ein bisschen teurer gewesen und so ist auch der erste Volkswagen mit Elektromotor mit einem Preis von 26900 € kein wirkliches Schnäppchen.
Der VW e-up! Bringt eijne Leistung von 83 PS und schafft die 100 km/h von 0 in 12,4 Sekunden.
Die Reichweite die ja immer nach NEFZ gemessen wird beträgt 160 km und die Höchtgeschwindigkeit des VW e-up! Ist bei 130 km/h erreicht.
So wie der oben vorgestellte Renault Kangoo Z.E. verbraucht auch der VW e-up! Durchschnittlich 11,7 kWh auf 100km

Viele werden den VW e-up! noch nicht den eigenen nennen können. Dazu ist der Preis wohl doch zu hoch angesetzt. Aber eine Probefahrt könnte gerne für einen Test in Anspruch genommen werden.
Über einen kurzen Bericht eures Tests des VW e-up! als Kommentar würden die anderen Leser sich sicherlich freuen.

Einen ersten Fahrbericht hat die Redaktion AUTO BILD TV in seinem Youtube Kanal schon im September 2013 zum Einbetten zur Verfügung gestellt.
Schaut euch den Fahrbericht mal an.

Viel Spaß dabei.


Ich hoffe ich konnte euch ein paar Inspirationen über Elektroautos geben und wie gesagt. Wenn Ihr mal eine Probefahrt mit einem der hier vorgestellten Elektroautos gemacht habt dann seid so nett und schickt einen Testbericht als Kommentar zur Veröffentlichung ein.

Viele Grüße
Lothar
(Admin Autokaufblogger.de)

Eure Testberichte der Elektroautos Renault Kangoo Z.E. Renault Twizy und VW e-up!


Ich würde mich freuen wenn Ihr diesen Beitrag bei Facebook Twitter und Google + mit euren Freunden teilen würdet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg