Anzeige





Tests haben bewiesen, dass der neue Skoda Octavia bei der Kompaktklasse ganz weit vorne ist und dabei renommierte Fahrzeuge wie den Golf VII oder auch einen Hyundai i30 hinter sich lassen konnte. Der Skoda, der mit seinen 4,66 Metern Länge schon einem Mittelklassewagen verdächtig nahe kommt, zählt zu den echten Raumwundern. Mit seinen 590 Litern Kofferraum (Durch Umklappen der Rücksitzlehnen entstehen so gigantische 1580 Liter Volumen) setzt er sich meilenweit von der Konkurrenz ab. Ob als Diesel oder Benziner, ob als Limousine oder Kombi, der Skoda Octavia bietet modernres optisches Design gepaart mit unterschiedlichen leistungsstarken Motoren und lässt so ein harmonisches Ensemble entstehen.

Video Vorstellung des Skoda Octavia RS

Hier wird auf dem Youtube Kanal von Abenteuer Auto der Skoda Octavia RS vorgestellt.

Umfangreiche und sportliche Leistungsmerkmale

Der neue Octavia präsentiert sich in modernem Outfit und überrascht auch mit sportlichen Leistungsmerkmalen. So wird man mit dem stärksten der unterschiedlichen Motoren von den 180 PS bei 1,8 Litern Hubraum begeistert sein und den bislang unbekannten Vortrieb des Skoda genießen. Im Gegensatz zu seinen Gegenspielern ist er jedoch mit rund 4,6 Litern auf 100 km ein sparsamer Zeitgenosse. Weitere Vorzüge wird man schnell bei einer Testfahrt erkennen wie zum Beispiel

  • Diverse, unterschiedliche Ausstattungen möglich
  • Qualitativ hochwertige Materialien und Verarbeitung
  • Viele Details überarbeitet und optimiert
  • Technische Innovation verbaut

Einige Abzüge gibt es jedoch in Bezug auf den Preis, der sich insbesondere bei zahlreichen Ausstattungsmerkmalen wie beispielsweise bei der Klimaanlage niederschlägt.

Daher die Frage: Stimmt hier das Preis- Leistungsverhältnis, insbesondere im Vergleich zu der Konkurrenz?

 

Eure Kommentare und Erfahrungen zum Skoda Octavia


Ich würde mich freuen wenn Ihr diesen Beitrag bei Facebook Twitter und Google + mit euren Freunden teilen würdet

Eine Antwort auf Skoda Octavia Gewinner in der Kompaktklasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg