Anzeige





Jeder der ein Auto besitzt möchte, dass das Fahrzeug auch schön und gepflegt aussieht. Wenn es um den Lack geht, sind viele KFZ Besitzer etwas eitel und vertrauen auf gutes Wachs und qualitative Poliermittel. Dies ist auch sehr ratsam, denn auch wenn ein Auto neu ist, trotzdem können sich durch Staub, Schmutz und andere Einflüsse schnell Abnutzungsspuren einstellen, die der Karosserie auf die Dauer gravierenden Schaden zufügen können. Um das KFZ optimal polieren zu können, sind spezielle Maschinen in vielen Fällen sehr gefragt und werden sowohl von privaten, als auch geschäftlichen Kunden gerne gekauft. Es gibt heute sehr viele verschiedene Ausführungen und Modelle, die in den Geschäften und in manchen Shops im Internet erworben werden können.

Maschinen zum polieren von Autos

Bei den Herstellern von Maschinen die sich für das Polieren des Lacks eignen, sind unterschiedliche Varianten auf dem Markt. Diese unterscheiden sich in einigen wesentlichen Aspekten und sind für verschiedene Einsatzbereiche geeignet. Beispiele für solche Poliermaschinen sind

  • Exzenterpolierer
  • Rotationspolierer
  • Profipoliermaschinen
  • Einsteigerpoliermaschinen

Diese Maschinen sind heute sehr strapazierfähig und vor allem, schaffen sie eine sehr gute und für den Anwender ansehnliche Oberfläche von Lacken. Meist werden sie auf Rotationsbasis gebaut, was bedeutet, dass sie durch sehr schnelle Drehung einer Polierplatte die Oberfläche verschönern.

Zubehör für Poliermaschinen

Menschen, die sich für die Anschaffung einer solchen Maschine interessieren, sollten auch daran denken, dass sie das benötigte Zubehör einkaufen. Solches Zubehör ist unter anderem, individuelle Polierscheiben, Tragetaschen, sowie die passenden Aufsätze und nicht zuletzt das Poliermittel für die Anwendung auf der Lackoberfläche. Sehr günstig kann der Interessent die Gegenstände in den Internetshops erwerben, diese bieten in der Regel vom Preis her gesehen gute und nicht selten kundenfreundliche Angebote an. In den Spezialgeschäften kann der Käufer zwar auch hin und wieder eine preiswerte Maschine zum Polieren finden, aber er hat kaum die Auswahl an Modellen, als im Internet.

 

Eure Kommentare und Tipps für gute Poliermaschinen

 

 


Ich würde mich freuen wenn Ihr diesen Beitrag bei Facebook Twitter und Google + mit euren Freunden teilen würdet

2 Antworten auf Poliermaschinen für Autofreunde

  • Pingback: Auto polieren
  • Seid ich das erste mal mein Auto mit jeiner Poliermaschine poliert habe, kommt mir nichts anderes mehr in de Tüte. Sie muss nur ordentlich power also umdrehungen haben und ab geht die Luzie….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg